tripadvisor.png  


Gastronomie

Im Restaurant oder auf der Terrasse, die in ländliche Blumen eingebettet ist, bieten wir Ihnen die Melkermahlzeit, für die die « Ferme-Auberges » des Münstertals seit Generationen berühmt sind, ebenso an wie die kleinen Gerichte und Tagesempfehlungen, die aus dem Fleisch und dem Käse vom eigenen Bauernhof zubereitet werden.

Auf Vorbestellung können wir Ihnen bekannte, traditionelle Gerichte wie Choucroute garnie, Baeckeoffen, Fleischnaka und die warmen Käse-Spezialitäten (z.B. Raclette, Kartoffeln mit Münsterkäse überbacken) zubereiten.

Um Sie bestmöglich bewirten zu können, bitten wir um Tischreservierung mit Essenswunsch.     

Die Halbpension auf Christlesgut 
Für unsere Hausgäste beginnt der Tag mit einem Bauernhof-Frühstück, das hauptsächlich aus hausgemachten Produkten wie Butter, Milch, verschiedene Marmeladensorten, Käse, Brot sowie Tee, Kaffee, heißer Schokolade und Saft besteht.
Am Abend genießen Sie unser Halbpension Menü: Christel bereitet Ihnen in der Küche Käsegerichte und andere elsäßische Spezialitäten zu. Und manchmal lässt sie sich auch etwas Neues einfallen, aber es wird immer alles mit dem Käse oder Fleisch vom eigenen Bauernhof zubereitet.

 

Repas Marcaire

19 €/pers
Télécharger

Autres menus

19 €/pers
Télécharger

Petits plats

à partir de 8 €Télécharger